Was möchten Sie tun?

Drucken Schließen

Forschung & Entwicklung

Engagement für zukünftige Dichtungslösungen

Um sicher zu stellen, zukünftige passende Produkte und Werkstoffe anbieten zu können, investiert Trelleborg Sealing Solutions stark in Forschung und Entwicklung. 8 Kompetenzzentren in Bridgwater (England), Helsingør (Dänemark), Malta , Stuttgart (Deutschland), Shanghai (China), Kalmar (Schweden) Fort Wayne und Northville (USA) sind engagiert in laufenden Material- und Produktentwicklungen.


Erweiterte Werkstoffformulierungen


Unsere Datengrundlage umfasst 2.000 einzigartige Rezepturen einschließlich die Besten ihrer Klasse, die in anspruchsvollen Umgebungen, in denen extreme Temperaturen, aggressive Medien, hohe Drücke und strenge Maßstäbe vorkommen, bestehen.

Unsere eigenen Werkstoffe sind Turel® Elastomere, Isolast® Perfluoroelastomere, Turcon® PTFE basierte Werkstoffe, Zurcon® Polyurethane und unser Lagerwerkstoff Turcite®, Orkot® und HiMod®.


Einzigartige innovative Dichtungsprodukte


Die Produkte von Trelleborg Sealing Solutions sind bahnbrechend bei vielen entstehenden Industrienormen. Unsere eigenen Produkte sind AQ-Seal®, Double Delta®, Glyd Ring®, Stepseal®, Variseal® und dem Wills Rings® - der originale Metall-O-Ring.

Kundenformteile werden nach der Finiten Elemente Analyse und anderen führenden Spitzentechnologien erstellt, um die speziellen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Wenn notwendig, durchlaufen diese Dichtungen in den Trelleborg Sealing Solutions Labors Kurz- oder Langzeittests bevor sie in die Serienproduktion gehen.