Radialwellendichtringe | Rotationsdichtung | Trelleborg

Radialwellendichtringe
Radialwellendichtringe sind einbaufertige Dichtelemente mit radial angeordneter Dichtlippe zur Abdichtung von Wellen und Achsen. Die Dichtung besteht aus einer Gummimanschette, einem metallischen Versteifungsring und einer ringförmigen Schraubenzugfeder. Radialwellendichtringe sind mit und ohne Schmutzlippe lieferbar und selbstzentrierend in offene Nuten nach ISO 6194 und DIN 3760 einzubauen.Elektronischer Katalog (metric)
Radialwellendichtringe
Technical Drawing

Technical Details

  • Reciprocating
  • Oscillating
  • Rotary
  • Helix
  • Static
  • Single acting
  • Double acting

PDF Catalogs

For full engineering information and installation, please use our PDF catalogs