Hydraulik / Stangendichtungen Für Hydraulikzylinder | Trelleborg

Stangendichtungen

Stangendichtungen werden in Zylindern zum Abdichten von Flüssigkeiten eingesetzt. Sie befinden sich außerhalb des Zylinderkopfes und dichten gegen die Zylinderstange ab. Damit verhindern sie, dass Flüssigkeiten innerhalb des Zylinders nach außen treten können.
 
Trelleborg Sealing Solutions verfügt über eine große Anlzahl an Stangendichtungen, die maximalen Schutz gegen das Eindringen von externen Medien bieten. Unsere eigenen Designs entsprechen den Kundenanforderungen nach geringer Reibung, kompakter Form und einfacher Installation.
 
Stangendichtungen werden hauptsächlich in unserem PTFE basierten Turcon® Werkstoff oder Zurcon® Polyurethanhergestellt. Speziell für Fluid Power Anwendungen entwickelt, bieten diese Werkstoffe ausnahmslose Beständigkeit gegen Abnutzung und verfügen über herausragende Extrusionseigenschaften. Alternativen für den Einsatz in praktisch allen Medien sind vorhanden, diese Werkstoffe besitzen unübertroffene Temperaturbeständigkeiten.