Trelleborg beteiligt sich am Projekt „Clean Sky Tilt Rotor Technology“

Trelleborg


Trelleborg beteiligt sich am Projekt „Clean Sky Tilt Rotor Technology“

Trelleborg Sealing Solutions Aerospace gab bekannt, dass sich das Unternehmen am Entwurf und an der Entwicklung eines Demonstrators einer neuen Generation einer Kipprotor-Technologie für zivile Anwendungsbereiche (Next Generation Civil Tilt Rotor Technology Demonstrator, NGCTR TD) beteiligen wird.
In diesem Projekt ist Trelleborg Sealing Solutions Teil eines Konsortiums mit folgenden Partnern: 
INSTYTUT LOTNICTWA (Polen), POLITECNICO DI MILANO (Italien), SZEL-TECH (Polen), PW METROL (Polen), LA Composite (Tschechische Republik) und NLR (Niederlande). 
Das Konsortium arbeitet eng mit dem projektleitenden Unternehmen, Leonardo Helicopters, zusammen.

Das Ziel des NGCTR-Projekts besteht darin, einen kompletten technologischen Demonstrator auf der Gondel des AW609 Kipprotors mithilfe innovativer Lösungen zu entwickeln. 
Weiterhin sollen im Rahmen des Projekts neue Technologien und eine innovative Architektur entstehen, um eine Steigerung der Leistung und der operativen Fähigkeiten in Bezug auf derzeitige Konfigurationen zu erreichen.

 

 

Ein Kipprotor ist ein Flugzeug, das sowohl Auftrieb als auch Vortrieb mit Hilfe von Rotoren erzeugt, die auf schwenkbaren Triebwerkskapseln oder Gondeln montiert sind. 
Diese sind normalerweise auf einem festen Flügel befestigt, der über Getriebe, die das von den Triebwerken kommende Drehmoment liefern, angetrieben wird.

 

 

Das im Rahmen des gemeinsamen Unternehmens Clean Sky 2 umgesetzte Projekt wird über „Horizon 2020“, dem größten EU-Programm für Forschung und Innovation, finanziert. 
Clean Sky ist das größte Forschungsprogramm der Europäischen Union, in dem modernste und innovative Technologien zur Reduzierung der von Flugzeugen erzeugten CO2-, Gas- und Lärmemissionen entwickelt werden sollen. 
Clean Sky wird über das EU-Förderprogramm „Horizon 2020“ finanziert und trägt zur Stärkung der Zusammenarbeit innerhalb der europäischen Luftfahrtbranche, zum Ausbau der globalen Führung und zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit bei.

 

 

Weitere Informationen:
https://www.leonardocompany.com/en/innovation/future-programmes/next-generation-civil-tiltrotor-ngctr-
https://www.cleansky.eu/fast-rotorcraft-iadp
https://ec.europa.eu/programmes/horizon2020/