Trelleborg erwirbt US-Hersteller von Rotationsdichtungen

Trelleborg

Trelleborg erwirbt US-Hersteller von Rotationsdichtungen

Mit der Akquisition von Tritec Seal stärkt Trelleborg Sealing Solutions sein Produktportfolio für Dichtungslösungen.

Stuttgart, 28. November 2019: Trelleborg Sealing Solutions hat die Übernahme von Tritec Seal abgeschlossen. Das US-amerikanische Unternehmen ist Anbieter von Dichtungslösungen aus Polytetrafluorethylen (PTFE). Mit der Akquisition stärkt Trelleborg sein Produktportfolio im Bereich der Rotationsdichtungen und kann seine Fertigungskapazitäten weiter ausbauen.

„Mit dem Erwerb von Tritec Seal können wir unsere Produktion und unser Angebot an PTFE-Dichtungen erweitern“, sagt Peter Hahn, President von Trelleborg Sealing Solutions. „Neben dem Servicemodell von Tritec Seal für Wartung, Reparatur und Instandhaltung im MRO-Markt gepaart mit unserem ServicePLUS-Programm gewinnen wir gleichzeitig auch ein starkes Angebot für lokale Erstausrüstungskunden.“

Die Akquisition ist Bestandteil der Strategie von Trelleborg, seine Position in attraktiven Marktsegmenten zu stärken. Tritec Seal erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 28 Millionen Euro und hat seinen Hauptsitz im US-amerikanischen Fenton (Michigan).